Counter auf Text Basis mit IP Sperre
#1
Okay, ich gebe es zu, Counter gibt es genug aber es war eine kleine Aufgabe für mich einen Counter zu programmieren. Zudem sollte man bedenken, dass ich bisher kaum mit Text-Dateien gearbeitet habe und ich dennoch eine IP-Sperre einbauen konnte (ohne Cookies!).

Was kann dieser Counter?
Tja, er kann die Besuche auf der Homepage zählen. Zudem ist er einfach per include("counter.php"); in die Seite einzubinden. Er bietet eine IP Sperre und lässt sich, zumindest teilweise *g* per CSS bearbeiten.

Demo Version ansehen
Hier entlang

Vielleicht nützt es ja dem ein oder anderen etwas.
Achja, die Dateien ip.txt und counter.txt benötigen Schreibrechte.
Um den Counter auf 0 zu setzen (oder andere Werte Wink ) einfach die counter.txt öffnen und gewünschten Wert eintragen. Danach wieder auf den Server laden.


Angehängte Dateien
.zip   counter.zip (Größe: 1,25 KB / Downloads: 462)
  Zitieren
#2
Hoi
schaut recht flott gecodet aus
eine Frage nur
wieso gibst du das [code=php]$lines = file('ip.txt');[/code] in die while schleife rein?
er braucht die Datei ja net jedesmal in ein Array zu laden

wennst es raus gibst solltest dir eine PHP Warnung und einiges an Performance ersparen Wink

Mfg
Write this on my gravestone, write this right on my grave, "To whisky and women, here lies a poor slave".

[Bild: 10_en_btn.gif]

Computer- und Mediensicherheit - FH Hagenberg
Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
Security Forum
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste